Heiraten in der Salzgrotte

Aug 19, 2021 | LOCATION

In der Salzgrotte hat sich einiges getan.

 

Seit ihrer Gründung vor elf Jahren steht die Salzgrotte in erster Linie für Erholung und Entspannung in einer angenehmen Atmosphäre.
Doch neuerdings kann dieser Ort noch viel mehr. Die Zeit während des
Shutdowns wurde ausgiebig genutzt und die Salzgrotte aufwändig umgebaut. Entstanden ist ein idealer Bereich für Feierlichkeiten und Veranstaltungen.
Dafür wurde extra der Salzboden entfernt und durch einen Holzboden ersetzt.
Die Salinen wurden ebenfalls modernisiert.

 

Nun finden hier Verlobungen oder  unggesellinnenabschiede der besonderen Art und in einer außergewöhnlichen Umgebung statt. Freundinnen können sich bei Sekt, Kaffee und Kuchen austauschen und Wellnesseinheiten genießen. Auch Hochzeiten sind möglich – entweder in Form einer standesamtlichen oder freien Trauung. Darüber hinaus sind musikalische Events sowie Seminare, Präventionskurse und andere Veranstaltungen möglich. Nutzbar sind die Räume zudem für Künstler und andere Akteure. Interessierte melden sich bitte telefonisch bei der Salzgrotte Bocholt unter 02871 29 41 222. 

Doch nicht nur die Grotte selbst kann genutzt werden. Auch ein Besuch im Garten lohnt sich. Ganz neu bietet die Salzgrotte jeden ersten Freitag im Monat die sogenannte progressive Muskelentspannung an – ein spezielles Entspannungsverfahren, dessen Ziel eine Beruhigung von Körper und Geist sowie eine verbesserte Selbstwahrnehmung ist. 

„Wir hoffen, dass die neuen Bereiche bei unseren Kunden Zuspruch finden und wir dadurch neue und zufriedene Kunden hinzugewinnen können.,“ so die beiden Inhaberinnen Gisela Wensing und Kristina Bollmann. 

Ostwall 8, 46397 Bocholt | T: 02871 2 94 12 226  |  info@salzgrotte-bocholt.de  | www.salzgrotte-bocholt.de

Author: MÜ12 Verlag